MTV Aurich gegen Fortuna Logabirum U12

Am Sonntag, den 07.11.2022 fand für die U12 der Tomcats das dritte Saisonspiel und gleichzeitig
das erste Heimspiel statt. Die Freude war groß, denn die Spieler mussten gegen Fortuna Logabirum
I aus Leer antreten. Zwischen dem MTV Aurich und Fortuna Logabirum herrscht seit Jahren ein
gutes Verhältnis, sodass diese Partie wieder eine ganz besondere für beide Seiten war.
Für Frauke Ubben und Tomko Riedel, welche die U12 des MTV`s trainieren, stand im Vordergrund,
jeden möglichst viel spielen zu lassen um auch den Neuzugängen die Chance zu bieten, ins Spiel zu
finden.
Logabirum trat als klarer Favorit auf das Feld und spielte anfangs ein starkes Pressing. Daher hatten
die nervösen Auricher große Startschwierigkeiten, fanden jedoch mit der Zeit immer besser ins
Spiel.
Nach 40 Minuten tollem und fairem Basketball verloren die Auricher mit 32:86, aber traurig über
dieses Ergebnis war niemand. Viele Erfahrungen wurden gesammelt und die beiden Trainer
analysierten, auf was in den kommenden Trainingseinheiten der Fokus gelegt werden soll.
Für beide Teams traten jeweils acht Spielerinnen und Spieler an, die alle ihr Bestes auf dem Feld
gaben. Nach Spielende haben die beiden Teams noch ein Foto zusammen gemacht, was zwischen
den Mannschaften der U12 vom MTV und Loga I schon Tradition ist. Jetzt schaut man voller
Vorfreude auf das nächste Spiel am 21.11, in dem die Truppe wieder gegen Fortuna Logabirum
spielen wird, jedoch diesmal gegen die zweite Mannschaft, Fortuna Logabirum II .
Es spielten für Aurich: Paulat.T, Fritzsche.E, Kreutzburg.T, Van Hettinga.T, Barkmann.J, Zimmer.Q
und Meenen.T

Leave a Comment: